12./13. März 2001 in Köln
 
 

Montag, 12. März 2001

10:00 Uhr

Begrüßung, Einführung
Lutz Doblaski, Württembergische Versicherung, Stuttgart
Leiter der Kommission VAA

download einfrng.pdf (711 KB)

10:30 Uhr

Prozess- und Strukturverbesserung im IT-Bereich der Versicherungswirtschaft
Prof. Dr. Rombach, Fraunhofer Gesellschaft, Institut für experimentelles Software Engineering

download itproz.pdf (160 KB)

11:30 Uhr

Pause

 

12:00 Uhr

Das oVAA – Komponentenmodell
- Vorgehensweise und Ergebnisse -

Karl-Heinz Brabender, ITERGO, Köln

download vaa_komp.pdf (548 KB)

12:45 Uhr

Mittagspause

 

14:15 Uhr

Das Produkt im oVAA – Komponentenmodell
- Ideen, Konzepte und Blaupausen -

Dr. Robert Merkel, CSC Ploenzke, Köln
Claudius Zieber, has program service AG, Hamburg

download vaa_prod.pdf (1250 KB)

15:15 Uhr

VAA Provisionssystem
- Ein Gemeinschaftsprojekt des LVM und der Württembergischen -

Peter Tillmann, LVM-Versicherung
Dieter Ziegler, Württembergische Versicherung

download vaa_prov.pdf (1039 KB)

16:00 Uhr

Pause

 

16:30 Uhr

Wissensmanagement bei der Württembergischen
- Erfahrungsbericht aus dem Projekt WIS -

Peter Klein, Württembergische Versicherung

download wis_cms.pdf (1552 KB)

17:15 Uhr

Diskusssion

 
     

Dienstag 13. März 2001

09:00 Uhr

eCRM
- Ein Krankenversicherer auf dem Weg -

Rainer Fürhaupter, Deutsche Krankenversicherung, Köln

download ecrm.pdf (662 KB)

09:45 Uhr

Marktplatz Versicherung
Thomas Götting, Gerling-Konzern, Köln

download riskvers.pdf (305 KB)

10:30 Uhr

Pause

 

09:45 Uhr

Prozessverbesserung durch Vernetzung
- am Beispiel Schadenmanagement -

Rainer Rösch, AM-Informatik, Aachen

 

09:45 Uhr

Versicherungswirtschaft und Internet
Fred di Giuseppe Chiachiarella, GDV, Berlin

download versinet.pdf (391 KB)

12:30 Uhr

Diskussion
Ende der Veranstaltung

 
 
 
zur vorherigen Seite zur folgenden Seite