GDV-Schaden-Service

Kapitel: Sach Stand: 11.03.2011
Bezeichnung: Kalkulation / Rechnung Sach Satzart: 4303
Version: 1.0
Teildatensatz 1
gehe zu Teildatensatz:
1 2 3 4 5 6
Verwendung der Satzart
Nr.Bezeichnung

Darst.
AN/N

Anzahl
Bytes

Byte-
Adr.

M
M/K

Inhalt / Erläuterung
1Satzart

N

4

1

M

konstant 4303
2Versionsnummer

N

3

5

M

konstant 001
3VU-Nummer

AN

5

8

 

Das VU-Nr.-Verzeichnis kann bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn angefordert werden (Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn) und steht online unter https://portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/ zur Verfügung.


4Versicherungsschein-Nummer

AN

17

13

 

Versicherungsschein-Nummer
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6
5Schaden-Nummer des VU

AN

20

30

 

Schadennummer der Versicherers
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6.
6Aktenzeichen des (IT-)Dienstleisterpartners

AN

20

50

 

z. B. Aktenzeichen/Rechnungsnummer einer (IT-)Dienstleisterpartnernummer (z.B. Werkstatt)
7Satznummer

N

1

70

M

konstant 1
8laufende Nummer der beschädigten Sache

N

2

71

 

hier ist die laufende Nummer der korrespondierenden beschädigten Sache
9Abrechnungsart

AN

1

73

M

1 = Kalkulation / Gutachten / Kostenvoranschlag - Totalschadenbasis
2 = Reparaturrechnung - konkret
3 = Abrechnung nach Kalkulation / Gutachten / Kostenvoranschlag (Reparatur - fiktiv)
10Schadenart

AN

1

74

 

1 = Reparaturfall liegt vor
2 = Totalschaden liegt vor
11Reparaturausführung

AN

1

75

 

1 = DL kann Reparatur ausführen
2 = DL kann Reparaturfirma vermitteln
12Ergebnistyp

AN

1

76

M

1 = Vorgang mit Ergebnis abgeschlossen
2 = Vorgang ohne Ergebnis abgeschlossen
13Währungsschlüssel für alle folgenden Beträge

AN

3

77

M

Währungsschlüssel gemäß ISO-Code siehe Anlage 3 (z.B. EUR...)
Prozentsatz der Mehrwertsteuer für alle Betragspositionen
14- Wert

N

5

80

M

Prozentsatz der gesetzlichen Mehrwertsteuer für alle Positionen
Format 3 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
15- Indikator

AN

1

85

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
Reparatur
- Kosten brutto, in Währungseinheiten (WE)
16- - Wert

N

12

86

M

Endsumme der Kalkulation / Rechnung inkl. Mehrwertsteuer ohne Abzüge
Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
17- - Indikator

AN

1

98

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- Kosten netto, in WE
18- - Wert

N

12

99

M

Endsumme der Kalkulation / Rechnung ohne Mehrwertsteuer ohne Abzüge
Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
19- - Indikator

AN

1

111

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
20- Zahlungsempfänger

AN

2

112

 

siehe Anlage 7
Arbeitslohn
- brutto, in Währungseinheiten (WE)
21- - Wert

N

12

114

 

Kosten für die Tätigkeit des Mechanikers als Betragsangabe ohne Mehrwertsteuer

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
22- - Indikator

AN

1

126

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- netto, in WE
23- - Wert

N

12

127

 

Kosten für die Tätigkeit des Mechanikers als Betragsangabe ohne Mehrwertsteuer

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
24- - Indikator

AN

1

139

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
25- Zahlungsempfänger

AN

2

140

 

siehe Anlage 7
Ersatzteil-/Materialkosten
- brutto, in Währungseinheiten (WE)
26- - Wert

N

12

142

 

Summe der Ersatzteilkosten mit Mehrwertsteuer für z.B. elektronische Bauteile

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
27- - Indikator

AN

1

154

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- netto, in WE
28- - Wert

N

12

155

 

Summe der Ersatzteilkosten ohne Mehrwertsteuer für z.B. elektronische Bauteile

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
29- - Indikator

AN

1

167

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
30- Zahlungsempfänger

AN

2

168

 

siehe Anlage 7
Neupreis am Schadentag
- brutto, in Währungseinheiten (WE)
31- - Wert

N

12

170

 

Betragsangabe inkl. Mehrwertsteuer

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
32- - Indikator

AN

1

182

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- netto, in WE
33- - Wert

N

12

183

 

Betragsangabe ohne Mehrwertsteuer

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
34- - Indikator

AN

1

195

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
Neupreis am Anschaffungstag
- brutto, in Währungseinheiten (WE)
35- - Wert

N

12

196

 

Betragsangabe inkl. Mehrwertsteuer


Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
36- - Indikator

AN

1

208

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- netto, in WE
37- - Wert

N

12

209

 

Betragsangabe ohne Mehrwertsteuer
Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
38- - Indikator

AN

1

221

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
39Leerstellen

AN

35

222

 

Leerstellen
Freie Stellen für weitere Belegung
Teildatensatz 2
Nr.Bezeichnung

Darst.
AN/N

Anzahl
Bytes

Byte-
Adr.

M
M/K

Inhalt / Erläuterung
1Satzart

N

4

1

M

konstant 4303
2Versionsnummer

N

3

5

M

konstant 001
3VU-Nummer

AN

5

8

 

Das VU-Nr.-Verzeichnis kann bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn angefordert werden (Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn) und steht online unter https://portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/ zur Verfügung.


4Versicherungsschein-Nummer

AN

17

13

 

Versicherungsschein-Nummer
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6
5Schaden-Nummer des VU

AN

20

30

 

Schadennummer der Versicherers
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6.

Schadennummer oder Versicherungsscheinnummer sollten gefüllt sein
6Aktenzeichen des (IT-)Dienstleisterpartners

AN

20

50

 

z. B. Aktenzeichen/Rechnungsnummer eines (IT-)Dienstleisterpartners
7Satznummer

N

1

70

M

konstant 2
Wiederbeschaffungswert
- brutto, in Währungseinheiten (WE)
8- - Wert

N

12

71

 

Betragsangabe inkl. Mehrwertsteuer

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
9- - Indikator

AN

1

83

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- netto, in WE
10- - Wert

N

12

84

 

Betragsangabe ohne Mehrwertsteuer
Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
11- - Indikator

AN

1

96

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
12Wiederbeschaffungsmöglichkeit

AN

1

97

 

= (unbekannt)
0 = Nein
1 = Ja
13Wiederbeschaffung durch DL

AN

1

98

 

= (unbekannt)
0 = Nein
1 = Ja
14Als Neuteil noch im Handel

AN

1

99

 

= (unbekannt)
0 = Nein
1 = Ja
Zeitwert netto, in WE
15- Wert

N

12

100

 

Zeitwert aus Gutachten ohne Mehrwertsteuer

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
16- Indikator

AN

1

112

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
sonstige Nebenkosten netto, in WE
17- Wert

N

12

113

 

Weitere Nebenkosten wie z.B. Versandkosten ohne Mehrwertsteuer

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
18- Indikator

AN

1

125

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
Abzug
- Abzug "neu für alt" Ersatzteile netto, in WE
19- - Wert

N

12

126

 

Abzüge für Wertverbesserung durch Ersatzteileinsatz (z.B. wird bei der Reparatur ein neues Mainboard eingesetzt, obwohl das beschädigte Mainboard bereits 10 Jahre alt war - ohne Mehrwertsteuer )

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
20- - Indikator

AN

1

138

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- Abzug Vorschäden netto, in WE
21- - Wert

N

12

139

 

Betrag der Reparaturkosten des Vorschadens (ohne Mehrwertsteuer )

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
22- - Indikator

AN

1

151

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- Sonstige Abzüge netto, in WE
23- - Wert

N

12

152

 

Betrag der sonstigen Abzüge wie ........ (ohne Mehrwertsteuer)

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
24- - Indikator

AN

1

164

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- Abzüge gesamt netto, in WE
25- - Wert

N

12

165

 

Summe der Abzüge ohne Mehrwertsteuer
Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
26- - Indikator

AN

1

177

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
27Wertminderung

AN

1

178

 

= (unbekannt)
0 = Nein
1 = Ja
2 = Offen / keine Angabe möglich
Betrag der Wertminderung
28- Betrag, in WE

N

12

179

 

Betrag der Wertminderung
Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
29- Indikator

AN

1

191

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
Kostenpauschale in WE
30- Wert

N

12

192

 

steuerneutral

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
31- Indikator

AN

1

204

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
Restwert
- Brutto, in Währungseinheiten (WE)
32- - Wert

N

12

205

 

Wert der Sache nach dem Schaden (mit Mehrwertsteuer )

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
33- - Indikator

AN

1

217

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
- Netto, in WE
34- - Wert

N

12

218

 

Wert der Sache nach dem Schaden (ohne Mehrwertsteuer )

Format 10 Vorkomma-, 2 Nachkommastellen
35- - Indikator

AN

1

230

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
36Erstellungsdatum

AN

8

231

 

Datum der Erstellung des Gutachtens
Format TTMMJJJJ
37Vorschäden

AN

1

239

 

= (unbekannt)
0 = Nein
1 = Ja
Anzahl der Vorbesitzer
38- Wert

N

2

240

 

Anzahl der Vorbesitzer der beschädigten Sache
39- Indikator

AN

1

242

M

Gibt über das Vorzeichen der Zahl im vorangehenden Feld Auskunft bzw. zeigt an, dass das Feld beim Absender nicht belegt wurde.
- = negativer Wert
+ = positiver Wert
0 = zugehöriges Feld ist nicht belegt und hat keine Bedeutung
40Plausibilität mit Schadenhergang

AN

1

243

 

falls die Plausibilität nicht gegeben ist, ist dies in den Attributen "Begründung" und "Begründung 2" darzulegen
= (unbekannt)
0 = Nein
1 = Ja
41Leerstellen

AN

13

244

 

Leerstellen
Freie Stellen für weitere Belegung
Teildatensatz 3
Nr.Bezeichnung

Darst.
AN/N

Anzahl
Bytes

Byte-
Adr.

M
M/K

Inhalt / Erläuterung
1Satzart

N

4

1

M

konstant 4303
2Versionsnummer

N

3

5

M

konstant 001
3VU-Nummer

AN

5

8

 

Das VU-Nr.-Verzeichnis kann bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn angefordert werden (Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn) und steht online unter https://portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/ zur Verfügung.


4Versicherungsschein-Nummer

AN

17

13

 

Versicherungsschein-Nummer
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6
5Schaden-Nummer des VU

AN

20

30

 

Schadennummer der Versicherers
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6.

Schadennummer oder Versicherungsscheinnummer sollten gefüllt sein
6Aktenzeichen des (IT-)Dienstleisterpartners

AN

20

50

 

z. B. Aktenzeichen/Rechnungsnummer eines (IT-)Dienstleisterpartners
7Satznummer

N

1

70

M

konstant 3
8Begründung

AN

186

71

 

Begründung der Plausibilitätsablehnung
Teildatensatz 4
Nr.Bezeichnung

Darst.
AN/N

Anzahl
Bytes

Byte-
Adr.

M
M/K

Inhalt / Erläuterung
1Satzart

N

4

1

M

konstant 4303
2Versionsnummer

N

3

5

M

konstant 001
3VU-Nummer

AN

5

8

 

Das VU-Nr.-Verzeichnis kann bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn angefordert werden (Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn) und steht online unter https://portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/ zur Verfügung.


4Versicherungsschein-Nummer

AN

17

13

 

Versicherungsschein-Nummer
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6
5Schaden-Nummer des VU

AN

20

30

 

Schadennummer der Versicherers
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6.

Schadennummer oder Versicherungsscheinnummer sollten gefüllt sein
6Aktenzeichen des (IT-)Dienstleisterpartners

AN

20

50

 

z. B. Aktenzeichen/Rechnungsnummer eines (IT-)Dienstleisterpartners
7Satznummer

N

1

70

M

konstant 4
8Begründung 2

AN

120

71

 

Fortsetzung zu Begründung der Plausibilitätsablehnung

9Leerstellen

AN

66

191

 

Leerstellen
Freie Stellen für weitere Belegung
Teildatensatz 5
Nr.Bezeichnung

Darst.
AN/N

Anzahl
Bytes

Byte-
Adr.

M
M/K

Inhalt / Erläuterung
1Satzart

N

4

1

M

konstant 4303
2Versionsnummer

N

3

5

M

konstant 001
3VU-Nummer

AN

5

8

 

Das VU-Nr.-Verzeichnis kann bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn angefordert werden (Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn) und steht online unter https://portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/ zur Verfügung.


4Versicherungsschein-Nummer

AN

17

13

 

Versicherungsschein-Nummer
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6
5Schaden-Nummer des VU

AN

20

30

 

Schadennummer der Versicherers
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6.

Schadennummer oder Versicherungsscheinnummer sollten gefüllt sein
6Aktenzeichen des (IT-)Dienstleisterpartners

AN

20

50

 

z. B. Aktenzeichen/Rechnungsnummer eines (IT-)Dienstleisterpartners
7Satznummer

N

1

70

M

konstant 5
8Besondere Ausstattungsmerkmale der beschädigten Sache

AN

186

71

 

Besonderheiten der beschädigten Sache
Teildatensatz 6
Nr.Bezeichnung

Darst.
AN/N

Anzahl
Bytes

Byte-
Adr.

M
M/K

Inhalt / Erläuterung
1Satzart

N

4

1

M

konstant 4303
2Versionsnummer

N

3

5

M

konstant 001
3VU-Nummer

AN

5

8

 

Das VU-Nr.-Verzeichnis kann bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn angefordert werden (Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn) und steht online unter https://portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/ zur Verfügung.


4Versicherungsschein-Nummer

AN

17

13

 

Versicherungsschein-Nummer
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6
5Schaden-Nummer des VU

AN

20

30

 

Schadennummer der Versicherers
siehe allgemeine Informationen, Abschnitt 6.

Schadennummer oder Versicherungsscheinnummer sollten gefüllt sein
6Aktenzeichen des (IT-)Dienstleisterpartners

AN

20

50

 

z. B. Aktenzeichen/Rechnungsnummer eines (IT-)Dienstleisterpartners
7Satznummer

N

1

70

M

konstant 6
8Besondere Ausstattungsmerkmale der beschädigten Sache 2

AN

120

71

 

Fortsetzung zu besondere Ausstattungsmerkmale
9Leerstellen

AN

66

191

 

Leerstellen
Freie Stellen für weitere Belegung
Die Satzart wird in folgenden logischen Einheiten verwendet:
Nr. der logischen EinheitBeschreibung
034Sach - Kalkulation / Rechnung
Datenschutz  © 1997 - Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V.