GDV-Schaden-Service

Kapitel: Beschreibung der logischen Einheiten Stand: 23.11.2006
Bezeichnung:Logische Einheit zur individuellen Verwendung Nummer: 019

Aufbau

SatzartnummerSatzartAusprägung

4052

Beschreibung der logischen Einheit

1

4910

Satzart zur freien Verwendung

0 - n

4100

Partnerdaten

1 - n

4710

Kommentar

0 - n

4900

Anhang

0 - n

Beschreibung

Nach dem Datensatz zur Beschreibung (Satzart 4052) können in der Satzart 4910 beliebige, zwischen Sender und Empfänger bilateral vereinbarte, Informationen und Anhänge (inkl. Anhangbeschreibung) übermittelt werden. Diese LE wird vom der Plausiprüfung ignoriert.

Diese LE soll den Beteiligten ermöglichen, bereits vor der Freigabe neuer Releases neue fachliche Inhalte transportieren zu können. Die enthaltenen Strukturen sollten mittelfristig - nach Überarbeitung durch die Gremien - in den Pool der standardisierten Satzarten und logischen Einheiten übernommen werden. Die Verwendung des stadardisierten Satzes hat dann Vorrang vor dem frei vereinbarten.

Datenschutz   1997 - Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V.